Sanierungsfahrplan

Der einfache Weg zur geforderten Quote

 

Was schreibt das EWärmeG vor?

 

Gemäß dem Erneuerbare-Wärme-Gesetz Baden-Württemberg 2015 (EWärmeG) müssen Sie als Hausbesitzer in Zukunft eine Nutzung von 15% erneuerbaren Energien vorweisen, wenn Sie Ihre zentrale Heizungsanlage austauschen.

 

Was ist ein Sanierungsfahrplan?

 

Der Sanierungsfahrplan ist ein Beratungsinstrument für Eigentümer von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden. Er wird von einem Energieberater erstellt, der gemäß Sanierungsfahrplan-Verordnung Baden-Württemberg (SFP-VO BW) qualifiziert ist. Bei einer Vor-Ort-Begehung wird hierbei eine Analyse des Ist-Zustands und der Energiebedarf des Gebäudes ermittelt. Anschließend werden Ihnen mögliche wirtschaftliche Sanierungsschritte zur Optimierung ihres Wohngebäudes aufgezeigt.

 

Sie sind nicht verpflichtet, die Empfehlungen des Sanierungsfahrplanes umzusetzen. Auf jeden Fall gilt der Sanierungsfahrplan aber als Nachweis dafür, dass Sie 5% der geforderten 15%-Quote bereits erfüllen.


Und so einfach geht´s

 

Zusammen mit dem Sanierungsfahrplan und unserem Biogasprodukt „gasgreen“ können Sie ganz einfach und bequem die gesetzlichen Vorgaben beim Austausch einer zentralen Heizungsanlage erfüllen (gültig für Heizungsanlagen bis zu 50 kW Leistung für Wohngebäude).

Unser Angebot für Sie

 

Komplettpaket Sanierungsfahrplan + gasgreen
zum Vorteilspreis1 von 799€2 (brutto)

 

Mit unserem Komplettpaket erhalten Sie den Sanierungsfahrplan und unser Biogasprodukt „gasgreen“, welches Ihnen 10% Biogasanteil liefert, zu einem Vorteilspreis.

 

Die perfekte Lösung, wenn Sie sich beim Austausch Ihrer Heizung für eine neue, effiziente Erdgasheizung entscheiden. Sie erfüllen das EWärmeG und wissen zudem über den energetischen Zustand Ihres Gebäudes Bescheid.

 


Im Service inbegriffen:

  • Vor-Ort-Begehung mit Analyse von Ist-Zustand und Energiebedarf
  • Verschiedene Lösungsvorschläge für die energetische Sanierung
  • Telefonische Beratung und Erklärung zu Ihrem Sanierungsfahrplan

 

Weitere Informationen zu unserem Biogas Produkt „gasgreen“.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Erstellung eines energetischen Sanierungsfahrplans durch eine/n qualifizierte/n Energieberater/in
  • Nutzung von klimaschonendem Biogas
  • Einfach die 15%-Quote von erneuerbaren Anteil gemäß EWärmeG erreichen
  • Komplettservice von Ihren Stadtwerken zum günstigen Preis

 

Achtung keine Zeit verlieren!

 

Laut Gesetz müssen Sie die 15%-Quote für erneuerbare Energie spätestens 18 Monate nach Inbetriebnahme Ihrer neuen Heizung bei der unteren Baurechtsbehörde nachweisen.

 

Übrigens!

 

Das EWärmeG gilt für alle Wohngebäude ab einer Fläche von 50m², die bis zum 1. Januar 2009 fertiggestellt wurden. Für Nicht-Wohngebäude gilt der Sanierungsfahrplan mit 15% als vollständige Pflichterfüllung des EWärmeG.

 

 

Mit diesem Auftragsformular können Sie den Sanierungsfahrplan direkt anfordern.

 

 

 1 Der Vorteilspreis von 799€ brutto gilt nur für Ein- und Zweifamilienhäuser in Verbindung mit einem Vertragsabschluss über den Bezug von „gasgreen“ (Für Heizungsanlagen bis 50 kW Leistung in Wohngebäuden). Für größere Wohneinheiten erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 2 Fördergelder von der L-Bank Baden-Württemberg sind in unserem Angebot bereits eingerechnet. Sollten Sie die Förderbedingungen der L-Bank nicht erfüllen, erhöht sich für Sie das Angebot um 200€.

 

Hotline Störungshotline
Strom, Gas, Wasser
Tel.: 07221 / 277-0
Hotline Kundenportal
Ansprechpartner Ansprechpartner
Gisela Zillober
Tel.: 07221 / 277-551
Fax: 07221 / 277-558
Ansprechpartner Ansprechpartner
Rasmus Rieger
Tel.: 07221 / 277-552
Fax: 07221 / 277-558

Aktuelle News

Neue Strompreise ab Februar 2018

mehr »

Neue Gaspreise ab Februar 2018

mehr »

Neuer Markenauftritt

mehr »

Neuer Geschäftsführer

mehr »