Energieausweis

Was ist ein Energieausweis und wer braucht einen Energieausweis?

 

Thermografieaufnahme eines Wohngebäudes
Quelle: Moderne Immobilien Gerike GmbH

Ein Energieausweis stellt die Energieeffizienz eines Gebäudes dar. Käufer und Mieter können so den Energiebedarf und die damit zu erwartenden Energiekosten einschätzen. Weiterhin gibt der Energieausweis Immobilienbesitzern wertvolle Hinweise zu Schwachstellen, um Energieeinsparmaßnahmen in Angriff nehmen zu können und dadurch den Wert ihrer Immobilie zu steigern.

 

Der Energieausweis hat eine Gültigkeit von 10 Jahren.

Grafik - Fragen Sie nach dem Energieausweis
Quelle: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Wann benötigen Sie einen Energieausweis?

Für Eigentümer von Immobilien ist es Pflicht, Kauf- oder Mietinteressenten einen Energieausweis vorzulegen.

 

Wann benötigen Sie keinen Energieausweis?

Wollen Sie als Hauseigentümer Ihr Haus weder verkaufen, vermieten noch verpachten, benötigen Sie keinen Energieausweis. Baudenkmäler benötigen ebenfalls keinen Energieausweis.

 

 

 Ab wann gelten diese Pflichten für welche Immobilien?

 

Altbauten     Neubauten     Nichtwohngebäude

ab 1.7.2008

für bis 1965 errichtete Wohngebäude

    ab 2002     ab 1.7.2009

ab 1.1.2009

für nach 1965 errichtete Wohngebäude

   

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen dem verbrauchsorientierten Energieausweis und dem bedarfsorientieren Energieausweis:

 

Der verbrauchsorientierte Energieausweis gibt Auskunft über den Energieverbrauch eines Gebäudes auf Grundlage der Jahresverbrauchsabrechnungen der letzten 3 Jahre. Das Ergebnis ist somit von Nutzerverhalten abhängig. Diesen Ausweis können wir Ihnen gerne ausstellen.

 

Der bedarfsorientierte Energieausweis basiert auf Berechnungen anhand der vor Ort aufgenommenen Gebäudesubstanz, der Haustechnik und dem Einsatz erneuerbarer Energien. Er berücksichtigt auch in jüngster Vergangenheit durchgeführte Energieeinsparmaßnahmen. Den bedarfsorientierten Energieausweis bieten wir nicht an.

Weitere Informationen zum bedarfsorientierten Energieausweis erhalten Sie bei der Energieagentur Mittelbaden.

Welcher Energieausweis ist der richtige für Ihr Haus?

Anhand der nachfolgenden Grafik können Sie ganz einfach herausfinden, welchen Energieausweis Sie benötigen.

 

 

 

So bekommen Sie Ihren verbrauchsorientierten Energieausweis von uns:
Tragen Sie Ihre Energieverbrauchs- und Gebäudeinformationen einfach in das Auftragsformular ein und schicken Sie dieses an uns zurück. Danach erhalten Sie von uns Ihren Energieausweis.

Was kostet ein verbrauchsorientierter Energieausweis?
Für unsere Kunden berechnen wir lediglich einen Kostenbeitrag von 44,99 € inkl. MwSt. Sollten Sie weitere Ausfertigungen des Energieausweises benötigen, berechnen wir 5,00 € inkl. MwSt. pro Ausfertigung. Die Rechnung geht Ihnen nach Ausstellung des Energieausweises zu.

Auftragsformular Wohngebäude

 

Weitere Informationen rund um die Themen Energieberatung, Förderung, Bauen und Sanieren sowie Energiespartipps erhalten Sie auf diesen Internetseiten.

Hotline Störungshotline
Strom, Gas, Wasser
Tel.: 07221 / 277-0
Hotline Kundenportal
Ansprechpartner Ansprechpartner
Gisela Zillober
Tel.: 07221 / 277-551
Fax: 07221 / 277-558
Ansprechpartner Ansprechpartner
Rasmus Rieger
Tel.: 07221 / 277-552
Fax: 07221 / 277-558
Download Download

Aktuelle News

Neuer Geschäftsführer

mehr »

Kundenportal der Stadtwerke Baden-Baden

mehr »

Förderprogramm für das Jahr 2017

mehr »