Gashausanschluss

Sie planen einen Neubau oder wollen Ihre bestehende Heizungsanlage modernisieren? Dann ist zu überlegen, für welchen Brennstoff Sie sich entscheiden.

Erdgas ist der am häufigsten genutzte Brennstoff für Gasheizungen in Deutschland. Im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Baden-Baden beliefern wir Sie mit Erdgas H.

 

Vorteile für die Nutzung von Erdgas für eine Gasheizung:

  • Es ist kein Lagerraum notwendig
  • Erdgas steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung
  • Die Versorgung mit Erdgas ist sauber und bequem
  • Durch ständiges Überprüfen unseres Gasnetzes können wir Ihnen ein hohes Sicherheitsniveau garantieren
  • Erdgas hat einen höheren Brennwert als Heizöl und ist daher für Brennwertheizungen besonders zu empfehlen
  • Erdgas ist umweltfreundlich, da es bei der Verbrennung weniger CO2 ausstösst, außerdem verbrennt Erdgas nahezu ruß- und staubfrei

 

Sollten Sie noch keinen Erdgas-Hausanschluss haben, setzen Sie sich mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verbindung. Wir machen Ihnen gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

 

Haben Sie sich für einen Erdgas-Hausanschluss entschieden belohnen wir Sie mit einer Förderung in Höhe von 400 €. Dieser Betrag wird Ihnen in den folgenden vier Jahresverbrauchsabrechnungen nach Inbetriebnahme der Gasanlage zu jeweils einem Viertel des Förderbetrages beim Energiebezug in Abzug gebracht.

 

Voraussetzungen für eine Förderung:

  • Es können nur Maßnahmen für Anwesen innerhalb des Gasnetzgebietes der Stadtwerke Baden-Baden gefördert werden (Baden-Baden einschließlich der Ortsteile Ebersteinburg, Haueneberstein, Sandweier sowie die Gemeinden Iffezheim und Hügelsheim).
  • Verbunden mit der Förderung ist der Abschluss eines Erdgasliefervertrages über den gesamten Bedarf an Erdgas mit einer Erstlaufzeit von zwei Jahren.

 

So einfach ist die Antragstellung:

  • Antragsformular herunterladen und ausfüllen
  • Liefervertrag Erdgas herunterladen und ausfüllen
  • Antragsformular und Liefervertrag von Ihnen unterschrieben vor Beginn der Bauarbeiten an folgende Adresse schicken: Stadtwerke Baden-Baden, Waldseestraße 24, 76530 Baden-Baden

 

Hier können Sie sich über die Förderbedinungen informieren.

 

 

Hotline Störungshotline
Strom, Gas, Wasser
Tel.: 07221 / 277-0
Hotline Kundenportal
Ansprechpartner Ansprechpartner
Gashausanschluss
Tel.: 07221 / 277-404
Fax: 07221 / 277-486
Ansprechpartner Ansprechpartner
Fördermittel
Tel.: 07221 / 277-553
Fax: 07221 / 277-558

Aktuelle News

Neuer Geschäftsführer

mehr »

Kundenportal der Stadtwerke Baden-Baden

mehr »