Ladeinfrastruktur

Seit 2012 sind bereits mehrere Stromladesäulen für Elektroautos auf verschiedenen oberirdischen Parkplätzen im Stadtgebiet von Baden-Baden in Betrieb. An diesen Ladesäulen können Sie Ihr Elektrofahrzeug mit umweltfreundlichem Strom, der zu 100% aus Wasserkraft produziert wird, laden. Es können zwei Fahrzeuge parallel aufgeladen werden. Beide Seiten sind mit Typ-2-Steckdosen ausgestattet. Die Kosten für die Ladung hängt von Ihrem Dienstleister ab. Während des Ladevorgangs ist das oberirdische Parken kostenlos!
 
Unsere oberirdischen Ladesäulen finden Sie an folgenden Standorten:

  • P & R Parkplatz Oos West
  • Bahnhof Oos
  • Stadtwerke, Waldseestraße
  • Parkplatz hinter dem Festspielhaus
  • Kurhaus / Kolonaden, Werderstraße
  • Parkplatz Gausplatz, Ludwig-Wilhelm-Straße

 

Übrigens fördert die Stadt Baden-Baden die Elektromobilität, indem auf allen gebührenpflichtigen oberirdischen Parkplätzen das Parken für Elektroautos über eine normale Parkschreibe für eine Stunde kostenfrei ist. Sie benötigen dafür ein Fahrzeugkennzeichen mit einem "E" am Ende, welches Sie bundesweit von jeder Zulassungsbehörde erhalten, wenn Ihr Elektroauto die Kriterien nach EmoG (Elektromobilitätsgesetz) erfüllt.

 

 

Ladestationen in den Garagen

 

Außerdem können Sie jetzt auch in folgenden Garagen der Parkgaragengesellschaft Baden-Baden Ihr Elektroauto mit umweltfreundlichem Strom, der zu 100% aus Wasserkraft produziert wird, kostenfrei laden:

  • Augusta Garage
  • Kurpark Garage
  • Festspielhaus Garage
  • Vincenti Garage

Die Parkplätze mit Ladestation für Elektrofahrzeuge sind entsprechend gekennzeichnet und leicht zu finden. Für das Parken wird die jeweils gültige Parkgebühr erhoben, den Strom erhalten Sie kostenfrei dazu!

Hotline Störungshotline
Strom, Gas, Wasser
Tel.: 07221 / 277-0
Hotline Kundenportal
Ansprechpartner Ansprechpartner
Rasmus Rieger
Tel.: 07221 / 277-552
Fax: 07221 / 277-558

Aktuelle News

Neuer Geschäftsführer

mehr »

Kundenportal der Stadtwerke Baden-Baden

mehr »

Neue Ladestationen für E-Autos

mehr »