Mit Tradition in eine digitale Zukunft

Telekommunikation hat bei den Stadtwerken Tradition. Bereits seit dem Jahr 1900 betreiben wir ein Schwachstromnetz, kümmern uns um die elektrischen Uhren in Baden-Baden und vernetzen nicht zuletzt die Sicherheitssysteme sowohl in öffentlichen aber auch in vielen privaten Gebäuden.                                        

Seit dem Jahrtausendwechsel bauen wir mit Hochdruck an der digitalen Zukunft von Baden-Baden, indem wir den Glasfaserausbau vorantreiben. Nur mit dieser Technologie ist Baden-Baden den digitalen Anforderungen gewachsen.

Mittlerweile haben wir ein sehr umfangreiches Verbundnetz geschaffen, über das wir alle städtischen Einheiten miteinander vernetzen und die Steuerung unserer Anlagen durchführen. Im Rahmen der Mitverlegung mit anderen Leitungsträgern wächst auch das Netz zu den Endkunden stetig an, sodass wir darüber in naher Zukunft auch Privat- und Gewerbekunden schnelles Internet, Telefonie und Fernsehen anbieten können.

Geschäftskunden bieten wir bereits jetzt über unsere Beteiligungsgesellschaft – die TelemaxX Telekommunikation GmbH in Karlsruhe – breitbandige Internetzugänge mit einer sehr hohen Qualität und Verfügbarkeit. Zudem bietet die TelemaxX hochverfügbare Rechenzentrumsdienstleistungen von der Stellfläche bis zu höherwertigen Shared Services.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot, dass auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der TelememaxX:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen