Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Abwassertechniker

Kurzinfo zum Berufsbild:

Als Fachkraft für Abwassertechnik überwachst, steuerst und dokumentierst du die Abläufe in Entwässerungsanlagen, du kontrollierst die Aufbereitung des Abwassers.

Außerdem führst du Messungen durch und entnimmst Wasser- und Klärschlammproben, die du anschließend im Labor analysierst.

Du erfährst aber auch, wie das Abwasser mechanisch gereinigt bzw. biologisch und chemisch behandelt wird, oder wie man technische Unterlagen liest und Skizzen erstellt.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsrahmenplan:

  • planen, überwachen, steuern und dokumentieren der Prozessabläufe
  • Störungen im Prozessablauf erkennen und Maßnahmen zur Störungsbeseitigung einleiten
  • Gefährdungen im Arbeitsablauf erkennen und Schutzmaßnahmen durchführen
  • Messungen und analytische Bestimmungen zur Prozess- und Qualitätskontrolle durchführen
  • Anlagen und Geräte bedienen
  • Maschinen, Geräte, Rohrleitungssysteme und bauliche Anlagen inspizieren, warten und instand halten

Ausbildungsverlauf:

  • Praktische Ausbildung an der Gemeinschaftskläranlage Baden-Baden/Sinzheim
  • Besuch der Kerschensteiner Schule Stuttgart im Blockunterricht
  • Abschlussprüfung vor der Industrie-und Handelskammer

Ihr Profil:

  • Empfohlener Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Handwerkliches Geschick und Interesse an technischen Berufe
  • Gute Noten in Chemie, Physik, Biologie und Mathe

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild

Du kannst deine Bewerbungsunterlagen auch postalisch an unsere Personalabteilung senden:

Stadtwerke Baden-Baden, Personalwesen, Waldseestraße 24, 76530 Baden-Baden

Derzeit bieten wir diesen Ausbildungsplatz nicht an.

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während uns andere helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.