Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Wasserversorgungstechniker

Kurzinfo zum Berufsbild:

Als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) wirkst du bei der Gewinnung von Trinkwasser mit und lernst alles um eine gute Wasserversorgung zu gewährleisten.

Du prüfst und verbesserst die Wasserqualität, lernst wie man Wasser aufbereitet und speichert. Als Hauptaufgabe gilt es jederzeit, einwandfreies Trinkwasser zur Verfügung zu stellen.

Du dokumentierst Prüfvorgänge, steuerst und überwachst Anlagen, prüfst täglich die Aufbereitung und Qualität des Wassers. Du lernst bei Störungen eigenständig einzugreifen. Des Weiteren lernst du wie man Rohre und Leitungen verlegt, wie man Hydranten installiert, Schiebekreuze einsetzt um einen mögliche Wasserfluss stoppen zu können.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsrahmenplan:

  • Wasserqualität überprüfen und verbessern
  • Prüfvorgänge des Wassers dokumentieren
  • Maschinenanlagen bedienen und instand halten
  • Verlegen von Rohren und Leitungen
  • Installieren von Hydranten
  • Betriebsstörungen erkennen und lösen

Ausbildungsverlauf:

  • Praktische Ausbildung in der Lehrwerkstatt
  • Besuch der Kerschensteiner Schule Stuttgart im Blockunterricht
  • Abschlussprüfung vor der Industrie-und Handelskammer

Ihr Profil:

  • Empfohlener Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Handwerkliches Geschick und Interesse an technischen Berufe
  • Gute Noten in Chemie, Physik, Biologie und Mathe
  • Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild

Du kannst deine Bewerbungsunterlagen auch postalisch an unsere Personalabteilung senden:

Stadtwerke Baden-Baden, Personalwesen, Waldseestraße 24, 76530 Baden-Baden

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während uns andere helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.