Ausbildung zum Fachangestellten (m/w/d) für Bäderbetriebe

Ausbildung zum Fachangestellten (m/w/d) für Bäderbetriebe
Ausbildung zum Fachangestellten (m/w/d) für Bäderbetriebe

Wasser und Menschen sind genau dein Ding? Du suchst einen abwechslungsreichen Beruf bei dem du der Gastgeber für unsere jährlich ca. 200.000 Badegäste bist und bei dem du deinen Arbeitstag mit deinem Team lieber im Freien als vor dem PC im Büro verbringst? Dann ist die Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) das Richtige für dich!

Als Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d) beaufsichtigst du den Badebetrieb in unseren 4 Schwimmbädern (Bertholdbad, Hartbergbad, Strandbad Sandweier und Freibad Steinbach), betreust die Badegäste und sorgst dafür, dass sie sich sicher und wohl fühlen.
Von der Überwachung der Wasserqualität und der technischen Anlagen bis hin zur Erbringung von Erster Hilfe bei Notfällen – du bist der Experte, der für einen reibungslosen Ablauf in unseren Bädern sorgt.
Außerdem gibst du Schwimmunterricht und kümmerst dich mit verschiedenen Sport- und Spielangeboten auch um unsere kleinen Gäste.

Dein Ausbildungsweg

Wie genau läuft deine Ausbildung bei uns ab?

    Dauer: 3 Jahre

    1. Ausbildungsjahr
    Neben dem Besuch der Berufsschule (Heinrich-Lanz-Schule Mannheim) in allen 3 Ausbildungsjahren, absolvierst du deine Grundausbildung in unseren Bädern und lernst dort alle wichtigen Fertigkeiten, die du für deinen Start ins Berufsleben benötigst.

    2. Ausbildungsjahr
    Im zweiten Jahr bist du weiterhin in den Bädern tätig und erhältst dort viele spannende Einblicke in den Arbeitsalltag und unterstützt unsere Teams bei verschiedenen Projekten. Außerdem bereitest du dich mit den anderen Auszubildenden auf deine Zwischenprüfung vor.

    3. Ausbildungsjahr

    Du vertiefst deine Ausbildung in der Abteilung und wirst mit zusätzlichem Unterricht auf deine Abschlussprüfung vorbereitet.

Und dann?

    Wenn du deine Ausbildung erfolgreich bestanden hast, startest du bei uns durch!

    Wir legen nicht nur Wert auf deine Noten in der Berufsschule und in den Prüfungen sondern auch auf das Feedback unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Bädern, in denen du während deiner Ausbildung tätig bist. Wenn alles zusammen passt, steht einer Übernahme in ein Arbeitsverhältnis nichts im Wege.

    Im letzten halben Jahr deiner Ausbildung wirst du in der Regel bereits dort eingesetzt, wo du dann später übernommen wirst.

    Auch für deine Weiterentwicklung haben wir genau das Richtige, wir investieren in deine weitere berufliche Entwicklung, z. B. zum Meister und Technischen Betriebswirt.

Noch Fragen?

    Schau gerne in unseren FAQ’s nach oder kontaktiere unsere Ausbildungsbeauftragte unter bewerbung@swbad.de

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während uns andere helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.