Gas

Erdgas ist eine umweltschonende Energie. Es verbrennt schadstoffarm und hat von allen fossilen Energieträgern den geringsten CO2-Ausstoß.

Erdgas ist auch eine komfortable Energie, die ohne Lagerhaltung über unser Leitungsnetz direkt zu Ihnen ins Haus geliefert wird. Sie können Erdgas nicht nur zur Heizung- und Warmwasserbereitung verwenden sondern auch zum energiesparenden Kochen und Backen.

Für die Gasversorgung von Baden-Baden wird Erdgas aus dem europäischen Verbundsystem bezogen. Entsprechend den Anforderungen des DVGW-Arbeitsblatts G 260 transportieren die Stadtwerke Baden-Baden in ihrem Verteilnetz Erdgas der 2. Gasfamilie Gruppe H.

In den Ferngasübernahmestationen Klärwerk und Sandweier wird durch eine Erdgasentspannungsanlage der Druck des Erdgases vom Vorlieferanten auf unseren Netzdruck ( Hochdruck ) reduziert und zu den einzelnen Reglerstationen verteilt. Hier wird der Druck dann auf die entsprechenden Netzdrücke reduziert und zum Endkunden geliefert.

Da Erdgas von Natur aus geruchlos und farblos ist, wird aus Sicherheitsgründen dem Erdgas ein Geruchsstoff zugegeben.

Unser Leitungsnetz mit einer Gesamtlänge von ca. 340 km wird regelmäßig überprüft, um evtl. Leckagen rechtzeitig erkennen und beheben zu können.

Netzzugang
Zur diskriminierungsfreien Gewährung des Netzzugangs für alle Gaslieferanten wird ein aufwändiges Netznutzungs- und Energiedatenmanagement betrieben. Hierfür ist auch die Zähldatenübertragung über ein Zählerfernauslesesystem erforderlich.

Verhalten bei Gasgeruch

Hotline Störungshotline
Strom, Gas, Wasser
Tel.: 07221 / 277-0
Hotline Kundenportal
Download Download

Aktuelle News

Neuer Geschäftsführer

mehr »