Förderprogramm "Eigene Wallbox"

Das Thema „Elektromobilität“ ist in aller Munde und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch die Stadtwerke Baden-Baden beschäftigen sich mit der Thematik und arbeiten stetig an der Erstellung einer flächendeckenden und intelligenten Ladeinfrastruktur für Baden-Baden.

Sie haben aber auch die Möglichkeit bei sich zuhause eine eigene Wallbox zu installieren und können somit ganz unabhängig ihr Elektrofahrzeug laden wann immer sie wollen.

Was wird gefördert?

Stromkunden der Stadtwerke Baden-Baden, die eine eigene intelligent gesteuerte Wallbox bis maximal 11 KW bei uns kaufen, inklusive Leitungsverlegung, Installation, Inbetriebnahme und Hardware, belohnen wir mit 200 Euro.

Eine intelligent gesteuerte Wallbox kann mit anderen Komponenten des Stromnetzes kommunizieren – zum Beispiel, um die Ladeleistung zu begrenzen oder zeitlich zu verschieben.

Was müssen Sie tun um eine Förderung zu beantragen?

Bei Interesse an einer eigenen Wallbox erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sind Sie damit einverstanden schicken Sie uns das unterschriebene Angebot zurück. Die Förderung der Wallbox beantragen Sie zeitgleich mit diesem Formular, spätestens jedoch innerhalb von 3 Monaten nach Inbetriebnahme der Wallbox durch die Stadtwerke Baden-Baden. Nach Prüfung und Genehmigung der Fördermittel erhalten Sie von uns den entsprechenden Liefervertrag Elektromobilität. Die Fördermittel in Höhe von 200 Euro werden Ihnen dann über einen Zeitraum von 4 Jahren gleichmäßig als Guthaben mit der jährlichen Stromabrechnung verrechnet.

Für weitere Fragen sind wir unter der Telefonnummer 07221 277-552 gerne für Sie da.

Mehr Informationen zu unseren Wallboxen finden Sie hier.

Datenschutzhinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während uns andere helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.