Gas-Netzdaten der Stadtwerke Baden-Baden

Sie möchten konkrete Zahlen und Angaben zu unserer Netz- und Laststruktur im Gasbereich? Nachfolgend finden Sie alle Informationen – übersichtlich und kompakt! Außerdem können Sie mehr erfahren zum Thema Gasbeschaffenheit und zum Gasversorgungsnetz der Stadtwerke Baden-Baden.

Netzstruktur des Gasnetzes Baden-Baden

Das Gasnetz der Stadtwerke Baden-Baden befindet sich vollständig im Marktgebiet der NetConnect Germany GmbH & Co. KG und ist ausschließlich von diesem Marktgebiet aus zugänglich. Die Lage wird auf der bundesweiten Gasnetzkarte veranschaulicht. Das Gasnetz umfasst den Stadtkreis Baden-Baden (außer den Reblandgemeinden Varnhalt, Steinbach und Neuweier) und die Gemeinden Iffezheim und Hügelsheim im Landkreis Rastatt. Außerdem das Gasnetz des Airparkgeländes in Söllingen.

Anschluss an das Ferngasnetz

Die Netzkopplung zum vorgelagerten Gasnetzbetreiber terranets bw GmbH erfolgt über zwei Netzkopplungspunkte. Die Netzkopplungspunkte sind zum regionalen Clusterpunkt RC Baden-Baden zusammengefasst und tragen die folgenden Bezeichnungen:

Stationsname ETSO/EIC-Code
Baden-Baden 37Z000000001099A
Baden-Baden-Sandweier 37Z000000001100E

Wichtige Daten

Es werden Gasleitungen der Dimensionen DN 80 bis DN 300 verwendet. Die Druckstufen des Gasnetzes reichen von PN 1 bis PN 16. Die Länge des Verteilnetzes beträgt rund 370 km. Über das Gasverteilnetz werden etwa 11.500 Kunden versorgt.

Eine schematische Darstellung des Gasverteilnetzes und der Druckstufen steht hier zum Download zur Verfügung:

Strukturdaten 2017

Länge des Hochdrucknetzes
>= DN 225mm bis <= DN 350mm 10 km
>= DN 110mm bis <= DN 225mm 36 km
bis <= DN 110mm 5 km
Gesamtlänge Hochdrucknetz 51 km
Länge des Mitteldrucknetzes
ohne Hausanschlussleitungen 81 km
Hausanschlussleitungen 31 km
Gesamtlänge Mitteldrucknetz 112 km
Länge des Niederdrucknetzes
ohne Hausanschlussleitungen 138 km
Hausanschlussleitungen 71 km
Gesamtlänge Niederdrucknetz 209 km
Anzahl der Entnahmestellen
Entnahmestellen im Mitteldrucknetz 18
Entnahmestellen im Niederdrucknetz 11.527

Daten zur Laststruktur im Jahr 2017

Durch Letztverbraucher entnommene Jahresarbeit: 566.584.206 kWh
Zeitgleiche Jahreshöchstlast aller Entnahmen: 207.592 kW / 18.324 mn3
Zeitpunkt des Auftretens: 23.01.2017, 07.00 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen