Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Kurzinfo zum Berufsbild

Als Industriemechaniker (m/w/d) warten und inspizieren Sie industrielle Maschinen und Anlagen, überprüfen und pflegen Betriebsanlagen. Sie demontieren und montieren Teile und Baugruppen, grenzen Fehler ein und beheben Störungen durch Reparaturen. Außerdem stellen Sie Bauteile und Baugruppen sowie Ersatzteile für viele Bereiche unseres Betriebes her. Während Ihrer Grundausbildung im 1. Lehrjahr und für die Zeit der Prüfungsvorbereitungen sind Sie in unserer Lehrwerkstatt tätig.

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

Ausbildungsrahmenplan:

  • Manuelles und maschinelles Spanen
  • Arbeiten an Werkzeugmaschinen
  • Schweißen, Schutzgasschweißen, Löten und Kleben
  • Grundkenntnisse in der CNC-Technik
  • Anfertigung, Montage und Demontage von Maschinen und Geräten
  • An Maschinen Fehler eingrenzen, Störungen beheben, Reparaturen durchführen
  • Grundkenntnisse in der Elektrotechnik, Pneumatik, sowie Elektropneumatik und Hydraulik, bzw. Elektrohydraulik
  • Aufbau und Prüfung elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Grundkenntnisse in Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS)

Ausbildungsverlauf:

  • Praktische Ausbildung in unserer Lehrwerkstatt sowie in den verschiedenen Fachabteilungen
  • Besuch der Berufsschule (Carl-Benz-Schule in Gaggenau) im Blockunterricht
  • Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer

Ihr Profil:

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Abitur
  • Gutes mathematisches und technisches Verständnis
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung. Online-Bewerbungen werden akzeptiert.

Stadtwerke Baden-Baden, Personalwesen, Waldseestraße 24, 76530 Baden-Baden
pwswbdd

Hinweis:

Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2019 ist abgelaufen. Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2020 endet am 11. Oktober 2019.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen